Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Zwickau e. V.
Kontakt |  Anfahrt |  Sitemap |  Impressum

Familienwohngruppe

Eine FWG ist eine stationäre, auf längere Zeit ausgelegte, familienunterstützende Hilfe für Kinder und Jugendliche, die aus unterschiedlichen Gründen nicht in der Herkunftsfamilie aufwachsen können. Im Unterschied zur klassischen Heimerziehung leben die Kinder und Jugendlichen mit dem pädagogischen Personal in einer familienähnlichen Lebensgemeinschaft zusammen. Durch die Verbindung von Alltagsleben mit pädagogischen und therapeutischen Angeboten sollen die Kinder und Jugendlichen in ihrer Entwicklung gefördert werden.

Nach Alter und Entwicklungsstand des Heranwachsenden sowie den Möglichkeiten der Verbesserung der Erziehungsbedingungen in der Herkunftsfamilie soll

  • eine Rückkehr in die Familie zu erreichen versuchen oder
  • die Erziehung in einer anderen Familie vorbereiten oder
  • eine auf längere Zeit angelegte Lebensform bieten und auf ein selbstständiges Leben vorbereiten.

Die Hilfe wird nach §27 in Verbindung mit §34 des SGB VIII der Hilfen zur Erziehung gewährt, wobei ein erzieherischer Bedarf vorausgesetzt und in einem Hilfeplan festgeschrieben wird.

Familienwohngruppe
Heinrich-Heine-Straße

Familienwohngruppe
Marchlewskistraße

Kleinstwohngruppe
"Sternschnuppe"

Außenwohngruppe
Heinrich-Heine-Straße

Kontakt

Arbeiter-Samariter-Bund
Kreisverband Zwickau e. V.
Marchlewskistraße 10
08062 Zwickau

mit Google Maps finden »

Telefon: 0375 27599-0
Telefax: 0375 27599-25